Mini Beamer
klein, aber fein - 
und perfekt für unterwegs!

Mini-Beamer erfreuen sich heute immer größerer Beliebtheit. Sie sind klein, leicht und handlich. Gerade für unterwegs bieten sie den Vorteil, dass sie in fast jede Tasche passen.


Sie werden nicht nur privat genutzt, sondern auch von Personen, die beruflich viel unterwegs sind und nicht immer einen großen Beamer mit sich tragen möchten, gerne eingesetzt. Man nimmt den Minibeamer und projiziert das Bild einfach an die Wand. Die Präsentation lässt sich auf diesem Weg viel besser zeigen, als wenn man sich umständlich hinter dem Bildschirm eines Notebooks versammelt. Ähnliche Vor- teile ergeben sich bei einem Mini-Beamer, der iPhone kompatibelist und so das Bild vom iPhone oder einem anderen Mobiltelefon projiziert. Bei manchen Mini Projektoren könnte man gar von einem iPhone Beamer sprechen, da dort das iPhone in den Beamer eingesteckt wird. Allerdings ist auch nicht jeder Mini-Beamer iPhone geeignet, da nicht alle Geräte dieser Größe über HDMI Anschlüsse verfügen. Durch die Größe dieser Geräte passen die Beamer neben dem Telefon sogar mit in die Jackentasche.

 

Alle Mini Beamer

 

Mini Beamer im Vergleich

iPhone Beamer

Mini-Beamer, die man auch als iPhone Beamer bezeichnen kann, verfügen über eine Docking-Funktion und können so direkt das iPhone mit dem Mini-Beamer verbunden werden. Der iPhone Beamer verfügt hierfür über die notwendigen Schnittstellen. Es kann allerdings auch sein, dass der iPhone Projektor nur den Inhalte von Apps, jedoch nicht die Benutzeroberfläche des iPhones anzeigt.

Zu den Produkten

Taschen Beamer

Ein Mini-Beamer, den man auch als Taschenbeamer bezeichnen kann, ist in der Regel nur so groß, dass er bequem in eine Hosen- oder Jackentasche passt. Neben der Stromversorgung via Kabel verfügt ein Taschenbeamer oftmals über einen kleinen Akku. Und bei der Verbindung zum Device setzt der Taschen Beamer häufig auf eine USB- oder Mini-HDMI Schnittstelle.

Zu den Produkten

iPad Beamer

Ein iPad Beamer ist wie ein iPhone Beamer mit einem kompatiblen Anschluss ausgestattet, z.B. mit HDMI. Über einen von Apple erhältlichen Adapter wird das iPad via HDMI mit dem Projektor verbunden. So ist er in der Lage, den Bildschirm des iPads zu wieder- zugeben. Manchmal unterstützen die iPad Beamer auch nur den Inhalt einer App und zeigen nicht die Benutzeroberfläche.

Zu den Produkten

 

 

Mini Beamer Vorteile

Die kleinen Pico Beamer verfügen über ausreichend Leistung für den mobilen Einsatz, um schnell und spontan ein paar Bilder, ein Video oder eine Präsentation an die Wand zu werfen. Voraussetzung ist aber immer ein stark abgedunkelter Projektionsbereich, denn die die Taschenbeamer sind bei Weitem nicht so leistungsfähig wie ihre großen Brüder.

 

Mobilität

Mini-Beamer sind auf Grund ihrer Größe und ihres Gewichts mobil nutzbar und passen häufig mit in die Notebooktasche. Kleinere Modelle lassen sich sogar per Akku betreiben und sind damit nicht einmal mehr an eine Stromquelle gebunden. Allerdings entspricht bei den meisten Minibeamern bei der Akku-Nutzung die Lichtleistung nicht mehr der, die der Projektor bei herkömmlicher Netzanbindung bietet.



Universell Einsetzbar

Da die Mini-Beamer mittlerweile die verschiedensten Auflösungen unterstützen, (nun sogar schon HD ready sind) sind sie auch immer universeller einsetzbar: Vom kleinen über Akku betriebenen Gerät, welches nur in sehr dunklen Räumen eingesetzt werden kann, über das Gerät mit 200 Lumen, welches mit externem Netzteil angeschlossen wird, bis hin zum 500 Lumen Projektor mit HD ready Auflösung. Diese Mini-Beamer lassen sich HDMI sogar schon für den gelegentlichen Heimkinoeinsatz nutzen. Ein weiterer Vorteil vieler Geräte ist der integrierte Office Viewer, womit sich Office Dateien wie Word, Excel, PowerPoint oder auch PDFs direkt von einem USB Stick abspielen lassen. Dies gilt oftmals auch für weitere Media Dateien, wie MP3s, JPEGs oder auch Film Dateien. So wird der Mini-Beamer zum multimedialen Unterhalter für unterwegs oder auch zu Hause.

 

 Alle Mini Beamer

 

 

Mini Beamer im Test (Video)

Acer K137 in Aktion

Der Acer K137 bietet als kompakter LED Beamer zusammen mit der Acer Power Bank das optimale Duo für unterwegs. Dank der starken Stromversorgung über die Power Bank, kann der Acer K137 mehr als zwei Stunden bei voller Leistung in Betrieb gehalten werden. So lässt er sich überall dort bequem einsetzen, wo keine Stromquelle zur Verfügung steht.
Wichtiger Hinweis: Teils sind farbige "Balken" im Bild zu erkennen, die allerdings der Kameratechnik geschuldet sind.